>Latein
Latein2018-09-05T22:49:07+00:00

Fachbereich Latein

Grundlage des schuleigenen Arbeitsplanes für die Jahrgänge 6/7 ist das Lehrbuch „Pontes, Gesamtband“ (Klett-Verlag), das am Gymnasium Oesede mit dem dazugehörigen Begleitband, Vokabelheft und Arbeitsheft verwendet wird.

Verbindlich zu erarbeiten sind im Laufe des Jahrgangs 6 die Sequenzen 1 und 2 des Lehrbuches.

Für die Jahrgänge 8/9 ist Grundlage des schuleigenen Arbeitsplanes das Lehrbuch Cursus A (Oldenbourg, Buchner, Lindauer), das am Gymnasium Oesede ohne die dazugehörige Grammatik, allerdings mit dem Arbeitsheft verwendet wird.

Die wesentlichen grammatikalischen Grundlagen und Inhalte werden in Kooperation zwischen der Lehrkraft und den Schülerinnen und Schülern in Form von Tafel- oder OH- Anschriften erarbeitet und in eine individuell zu führende Grammatikmappe übertragen.

Ab Jahrgang 8 wird verbindlich die Systemgrammatik Grammadux (C.C. Buchner) unterrichtsbegleitend für die Jahrgänge eingeführt, die mit dem Lehrbuch Cursus A arbeiten.

Die rechts aufgeführten Dateien erfassen die in diesen Lektionen zu erarbeitenden Kompetenzen auf Grundlage des Kerncurriculums.

Neuigkeiten, Beiträge und Artikel im Fachbereich Latein