>>Nina Blazon präsentiert neue Erzählungen

Nina Blazon präsentiert neue Erzählungen

Island und Venedig als spannende Kulissen:  „Silfur“ und „Laqua“ – Nina Blazon präsentiert neue Erzählungen

Am Dienstag, den 5.9.2017, las Fantasy-Autorin Nina Blazon in den ersten beiden und in der dritten und vierten Stunde interessierten Klassen der Jahrgänge sechs und sieben Ausschnitte aus ihrem Buch „Laqua – Die Nacht der silbernen Augen“, einer Fantasy-Geschichte vor, die sich auf Island ereignet. Wie nebenbei erfährt der Leser dieser abwechslungsreichen Erzählung noch interessante Hintergründe über das isländische Brauchtum.

Das zweite Buch, „Silfur – Der Fluch der schwarzen Gondel“, spielt in der bekannten Lagunenstadt Venedig. In beiden Geschichten ereignen sich mysteriöse Vorkommnisse, denen die jungen Protagonisten mutig auf die Schliche kommen müssen.

Am Ende gab es viel Applaus für die sympathische Autorin aus Süddeutschland und wer wollte, konnte noch ein Autogramm bekommen. Die Bücher stießen auf großes Interesse beim Publikum, etliche Schüler wollen unbedingt wissen, ob die Rätsel in Rekjavik und Venedig gelöst werden können.
Organisiert wurde die Veranstaltung, die aus Vortrag und Fragerunden bestand, von Fachobfrau Deutsch, Frau Karin Comfere.

Beide Bücher können in der Schulbibliothek ausgeliehen werden, die von Montag bis Freitag in der 1. Pause geöffnet ist.

Text u. Fotos: Dalyan Unland (7F1)

Von | 2017-09-14T15:45:41+00:00 September 11th, 2017|