>>Klartext 2017

Klartext 2017

Oeseder Schüler besuchen 1. Schreibfestival #klartext 17 in Hannover

Mit dem Projekt „klartext“ sollen Schülerinnen und Schüler, aber auch Lehrkräfte in Niedersachsen für das Schreiben begeistert werden und ihnen sollen neue Schreibideen – auch für den Unterricht – mitgegeben werden. In offen gestalteten Veranstaltungen wurden bei der Pilotveranstaltung in Hannover Workshops an Stationen in großen, offenen Räumen zu folgenden Themen angeboten:

  • journalistische Texte (Meldung, Bericht, Reportage, Titel, Bildunterschriften, Slideshows, Listicles)
  • literarisches Schreiben (Erzählungen, Kurzgeschichten, Slogans, dialogische Formate)
  • Graphic Recording (grafisch-textuelle Zusammenfassung von Inhalten)
  • Rahmenprogramm mit Scrabble-Wettbewerb und Poetry Slam

Die Fahrt konnte den 49 Schüler/innen der Seminarfächer „Schreibwerkstatt“ und „Schuljubiläum“ sowie der AG „Journalismus“ durch Bezuschussung des Vereins der Freunde dankenswerter Weise ermöglicht werden.

klartext blog www.klartext-blog.de

Zum Projekt gehört auch ein Blog, der von einem Redaktionsteam aus Schülerinnen und Schülern gestaltet wird.

Schülerbeiträge:

  • Auszüge aus Schülerzeitungen und Schülerblogs
  • literarische und journalistische Texte
  • Schülermeinung

Das Video wurde von unseren Teilnehmerinnen Laura Brans, Julia Rottmann und Anna Solbach (Q1) im Seminarfach „Journalismus/Schuljubiläum“ produziert.

Das Video wurde von unseren Teilnehmerinnen Emma Haunhorst, Malin Kasselmann und Ramona Meyer (Q1) produziert.

Materialien:

  • Seiten für Schülerinnen und Schüler mit Anregungen und Tipps zum Schreiben, zur Medienproduktion, zur Redaktionsarbeit, zu rechtlichen Fragen
  • Seiten für Lehrkräfte zur Methodik und Didaktik bzw. Unterrichtsentwicklung

Projekte und Termine:

  • Mitteilung aktueller Termine und Angebote zum Thema Schreiben
  • Wettbewerbe, Seminare, Fortbildungen
  • Projekte der Kooperationspartner

Auf dem Blog www.klartext-blog.de und auf unserer Homepage finden sich auch Ergebnisse von Oeseder Schülern. Viel Vergnügen beim Lesen und Schauen!

Von | 2017-11-13T00:34:59+00:00 Oktober 31st, 2017|