>>Jugend trainiert für Olympia – Fußballturnier

Jugend trainiert für Olympia – Fußballturnier

Schüler-Fußballmannschaft wird Zweiter

Beim diesjährigen Jugend trainiert für Olympia-Fußballturnier der Jahrgänge 2002-2004 hat unsere Schülerauswahl den zweiten Platz erzielt.

Zunächst gelang ein hart erkämpfter 3:1-Sieg gegen die IGS Dissen durch die Tore von Noah Radtke, Alejandro Manzur und Bjarne Brand. Im zweiten Spiel folgte ein souveräner 4:1-Erfolg gegen die Realschule GMH (Torschützen: Henri Hentschel, Alejandro Manzur, Noah Radtke und Luis Naber). Doch leider haben unsere Jungs das entscheidende Duell um den Turniersieg gegen das Gymnasium Bad Iburg verloren und sind somit trotz einer insgesamt guten Turnierleistung aus dem diesjährigen Wettbewerb ausgeschieden.

Unser Team:
Tim Brörmann, Tristan Meemann, Alejandro Manzur, Bjarne Brand, Luis Naber (alle 9F2), Henri Bolke, Kai Hülsmann (beide 10F1), Loris Schulte (10L1), Henri Hentschel (10L2), Finn Gausmann, Robin Blömer (beide 9L1), Leon Licher, Noah Radtke (beide 9L2), Lukas Schacht, Ben Schulte (beide 8L1)

Von | 2018-04-11T14:05:30+00:00 April 11th, 2018|