>>Erfolgreiche Teilnehmer des diesjährigen Mathe-Zirkels im Jahrgang 5

Erfolgreiche Teilnehmer des diesjährigen Mathe-Zirkels im Jahrgang 5

Ziele des Mathe-Zirkels:

  • Der Zirkel soll eine Ergänzung zur Mathematik-Olympiade darstellen. Er soll eine „Lücke“ schließen. Unsere mathematisch interessierten Schüler sollen kontinuierlich während des ganzen Schuljahres mathematisch gefördert und angeregt werden.
  • Die einzelnen Übungsserien sollen ein noch erfolgreicheres Lösen der Olympiadeaufgaben ermöglichen, indem notwendige Lösungsstrategien vertieft und das Aufschreiben nachvollziehbarer Begründungen bzw. Lösungswege geübt werden.
  • Es werden Aufgaben aus den Bereichen „Zahlen und Rechnen“, „Geometrie“, „Kombinatorik“ und „Logik“ sowie Sachaufgaben gestellt.
  • Der Mathe-Zirkel wird dieses Jahr für den Jahrgang 5 und 6 angeboten

Adrian Singh und Noah Adams Villanueva zum Mathezirkel: „Uns gefiel der Mathe-Zirkel gut. Es hat uns immer wieder Spaß gemacht, die Aufgaben zu bearbeiten. Zum Teil haben wir bei manchen Aufgaben gegrübelt, doch nach einiger Zeit lösten wir auch diese Aufgaben mit einigen Tricks!“

Kirsten Schulte to Bühne (Betreuung Mathe-Zirkel) und Angela Hukriede (Klassenlehrerin) mit den Preisträgern Samir Alic, Noah Adams Villanueva und Adrian Singh

Von |2018-09-19T13:35:45+00:00September 13th, 2018|