>>Cheyenne Weslee Ferree-Knapp – Unsere neue Fremdsprachenassistentin aus den USA

Cheyenne Weslee Ferree-Knapp – Unsere neue Fremdsprachenassistentin aus den USA

Cheyenne Weslee Ferree-Knapp (23 Jahre) ist unsere neue Fremdsprachenassistentin für das Fach Englisch am Gymnasium Oesede.

Sie stammt aus Ohio, dem Mittleren Westen der USA, und lebt seit dem 4. September 2017 für ein Jahr in Deutschland. In den USA hat Cheyenne an der Universität das Studium der Fächer Deutsch, Englisch und Spanisch aufgenommen. Neben ihrer Assistenztätigkeit an unserer Schule besucht sie die Universität in Osnabrück, um später Lehrerin für Fremdsprachen und Englisch zu werden. In ihrer Freizeit trifft Cheyenne gern Freunde in der Stadt, malt und hat in den USA Skilanglauf gemacht.

Jeden Tag kommt Cheyenne zu Fuß oder mit dem Bus zum Gymnasium Oesede und assistiert den Lehrer/innen im Englischunterricht oder unterstützt den Förderunterricht. Die junge Amerikanerin ist positiv überrascht, wie hilfsbereit das Kollegium und die Schüler/innen sind und freut sich auf das kommende gemeinsame Jahr.

Für Fragen im Bereich Englisch steht sie gerne zur Verfügung. Ihr könnt Cheyenne auch per I-Serv unter Cheyenne.Ferree-Knapp [at] gymnasium-oesede.net erreichen.

Text: Justine Riediger, 7L1

Foto: Sorina Pelcz u. Justine Riediger, 7L1

Von | 2017-12-05T06:52:16+00:00 Dezember 5th, 2017|